Digitale Transformation – Was ist das?

Digitalen Transformation als Zielzustand?

In  meinem Posting „Elemente der Digitalen Transformation“ hatte ich beschrieben, dass der digitalen Transformation die Digitalisierung, Automatisierung und Integration vorausgehen müssen. Ist die Digitale Transformation dann also das eine Ziel, das es zu erreichen gilt, um fortan als Unternehmen erfolgreich sein zu können? Meiner Ansicht nach nicht.

Die Digitale Transformation ist immer nur ein temporärer Zustand und nicht das Ziel.

Die zunehmende Innovationsgeschwindigkeit zwingt Unternehmen sich immer weiter zu entwickeln, wenn sie am Markt überleben wollen.

Definitionen der Digitalen Transformation

Die Definitionen zur Digitalen Transformation variieren zum Teil recht deutlich. Die Mehrzahl der Definitionen ist auf Englisch. Ich habe diese im Original belassen.

Studie Die digitale Transformation der Industrie von Roland Berger Strategy Consultants im Auftrag des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI): Digitale Transformation verstehen wir als durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftsbereiche und als Anpassung der Akteure an die neuen Gegebenheiten der digitalen Ökonomie. Entscheidungen in vernetzten Systemen umfassen Datenaustausch und -analyse, Berechnung und Bewertung von Optionen sowie Initiierung von Handlungen und Einleitung von Konsequenzen.

Report The State of Digital Transformation der Altimeter Group: The realignment of, or new investment in, technology and business models to more effectively engage digital customers at every touchpoint in the customer experience lifecycle.“

Blog Post What is digital transformation, really? von Greg Verdino :Digital transformation closes the gap between what digital customers already expect and what analog businesses actually deliver.“

Report: The Elements of Business Architecture for Digital Transformation von Contellation Research: Digital transformation is defined as methodology in which organizations transform and create new business models and culture with digital technologies.“

Research: 2013 Digital Transformation Global Executive Study and Research Project von MIT Sloan und Gapgemini Consult: The use of new digital technologies (social media, mobile, analytics or embedded devices) to enable major business improvements (such as enhancing customer experience, streamlining operations or creating new business models)“ 

Studie: Digitale Transformation in der Schweiz 2014 von KPMG „Der Begriff ‚Digitale Transformation‘ steht für eine kontinuierliche Veränderung der Geschäftsmodelle, der Betriebsprozesse sowie der Kundeninteraktion im Zusammenhang mit neuen Informations- und Kommunikationstechnologien.“

Research: Digital Transformation In The Age Of The Customer von Accenture und Forrester Research „The customer experience is at the heart of digital transformation. With customers in the driver’s seat of their interactions with brands, businesses must create positive and relevant customer experiences across channels and touchpoints. As a result, digital development and customer experience improvement are two key priorities for businesses“

Blog Post: Frictionless enterprise: the goal of digital transformation von Phil Wainewright von Diginomica „The proper goal of digital transformation is not to swap out technologies or adopt new models of engagement, it is reinvention of the enterprise itself“

Die einzelnen Elemente der verschiedenen Definitionen variieren, aber das Ziel der Digitalen Transformation wird deutlich. Es geht darum, wie sich Unternehmen kontinuierlich anpassen müssen, um auch in Zukunft erfolgreich sein zu können. Wer sich nicht anpasst wird vom Markt verschwinden.

In meinen nächsten Blogposts werde ich mich detaillierter mit den verschiedenen Elementen der Digitalen Transformation beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *